HIV und AIDS

Video abspielen

HIV und AIDS

Weltweit sind ca. 37 Millionen Menschen mit HIV infiziert, jedes Jahr infizieren sich 1,8 Millionen Menschen neu. Über 900.000 Menschen sterben an der Infektion. In Deutschland leben ca. 86.100 Menschen mit HIV, die Rate an Neuinfektionen ist mit 2.700 Fällen leicht abnehmend und im internationalen Vergleich relativ niedrig. Um dies weiter so zu stabilisieren, ist die gesundheitliche Aufklärung der Bevölkerung und insbesondere von jungen Menschen notwendig. 

Lernmaterialien

Ärztlicher Leiter Ambulanzzentrum Infektiologie

Dr. Olaf Degen ist Facharzt für Innere Medizin und Infektiologie. Er leitet im Ambulanzzentrum des UKE den Bereich Infektiologie, die größte universitäre infektiologische Einrichtung in Norddeutschland. Er ist Mitglied in der Deutschen Gesellschaft für Infektiologie (DGI), der DAGNÄ, in dem Deutschen Zentrum für Infektiosforschung (DZIF) und der Deutschen Gesellschaft für Mann und Gesundheit. Er leitet die Studienambulanz für Infektiologie, in der seit vielen Jahren an der Erforschung neuer HIV-Medikamente gearbeitet wird.

Telefon: +49 (0) 40 7410 – 52831
Fax: +49 (0) 40 7410 – 55187
E-Mail: infektionen@uke.de
Webseite: Ambulanzzentrum Fachbereich Infektiologie

Fachärztin für Allgemeinmedizin und Infektiologie im Ambulanzzentrum des UKE, Bereich Infektiologie

Frau Dr. Hüfner betreut Patienten mit Infektionserkrankungen in der infektiologischen Ambulanz mit dem Schwerpunkt von HIV-Infektionen. Sie ist Prüfärztin in verschiedenen klinischen Studien zur Zulassung von neuen HIV-Medikamenten und anderen infektiologischen Fragestellungen. Ein weiterer Schwerpunkt Ihrer Arbeit ist die Versorgung von HIV positiven Müttern.

Telefon: +49 (0) 40 7410 – 52831
Fax: +49 (0) 40 7410 – 55187
E-Mail: infektionen@uke.de
Webseite: Ambulanzzentrum Fachbereich Infektiologie