RECOVER

Video abspielen

Recover

Das ambulante Modellprojekt RECOVER am UKE verfolgt das Ziel, Menschen mit psychischen Erkrankungen individuell und ganzheitlich zu behandeln. Bei schweren Krankheitsfällen können Betroffene auch das integrierte Versorgungsangebot für Menschen mit Psychosen am UKE nutzen. Diese innovativen Behandlungskonzepte sollen dazu beitragen, dass psychisch kranke Menschen eine höhere Stabilität und Lebensqualität erreichen und in Krisenzeiten besser aufgefangen werden.

Lernmaterialien

Stellvertretender Klinikdirektor
Leiter Arbeitsbereich Psychosen und Integrierte Versorgung

Prof. Lambert leitet den Arbeitsbereich Psychosen sowie die Integrierte Versogung am Universitätsklinikum Hamburg Eppendorf. Er gründete 2002 die Arbeitsgruppe „Früherkennung, Psychosen und Integrierte Versorgung“ mit dem Ziel evidenzbasierte Versorgungssysteme zu implementieren, diese durch klinische Forschung zu untersuchen und mit den dabei gewonnenen Erkenntnissen die Versorgung ständig zu adaptieren und zu optimieren.

Telefon: +49 (0) 40 7410 – 59869
Fax: +49 (0) 40 7410 – 56402
E-Mail: recover@uke.de
Webseite: Klinik und Poliklinik für Psychiatrie und Psychotherapie